top of page
Suche
  • AutorenbildViola Heinzen

ProTecBird setzt die Segel ins Offshore-Abenteuer!




Thomas Noll, Leiter Produktion und Customer Service ProTecBird und sein Team: Jan Henning Ranke, Ante Dropuljic, Jan Schult, Björn Kruse (v. l. n. r.)


In einer intensiven Schulungswoche erhielten fünf Mitarbeiter von ProTecBird ein umfassendes GWO Basic Safety Training (BST), um sich optimal auf ihre Einsätze in Offshore-Windparks vorzubereiten. Dieses Training vermittelte ihnen entscheidende Grundlagen und Fertigkeiten, die für sicheres Handeln in sämtlichen Facetten des Offshore-Betriebs unerlässlich sind. Insbesondere in der maritimen Umgebung ist es von höchster Bedeutung zu wissen, wie präventive Maßnahmen sowohl während regulärer Betriebsphasen als auch in Notfallsituationen effektiv ergriffen werden können.


Der Kurs, der Themen wie Arbeit in der Höhe, Überleben auf See, manuelle Handhabung, Brandschutz sowie Erste Hilfe umfasste, wurde von den Mitarbeitern erfolgreich absolviert und mit einem renommierten Zertifikat des GWO belohnt. "Wir können mit Stolz darauf verweisen, dass wir als aufstrebendes Technologie-Unternehmen innerhalb kürzester Zeit zu einem umfassenden Anbieter im Offshore-Sektor avancieren", kommentiert Thomas Noll, Leiter Produktion und Customer Service bei ProTecBird. "Ab März sind wir in der Lage, unsere Systeme eigenständig und ohne externe Dienstleister auf Offshore-Plattformen zu installieren."



Comentários


bottom of page